14.05.2019

Folgen von Cyber-Kriminalität.

Die Cyberkriminalität in Deutschland hat laut letzter Statistik des BKA wieder um vier Prozent zugenommen. Ca. 86.000 Fälle zählte das Bundeskriminalamt im Jahr 2017. Durch diversen Computerbetrug sind dabei Schäden von offiziell 71,4 Millionen Euro entstanden. Und die Dunkeziffer liegt wahrscheinlich noch viel höher!

Fakt heute ist:
Das Internet birgt viele Gefahren für Privat und Gewerbe.
Passwortdiebstahl, Viren, Spionagesoftware, automatisch sich intallierende Apps.


Der Vortrag von Kevin Lucius am 14. Mai 2019 um 19.00 Uhr zur Cyber-Krminialität zeigt die Gefahren - aber auch Lösungen - rund um die Cyber-Kriminalität auf.
Nähere Informationen folgen in Kürze.

Anmeldung über das nachfolgende Anmelde-Formular, bei Facebook oder XING, 1a-Social-Media, Claudia Kiehl und im Haus des Gastes, (Listen zum Eintragen), per E-Mail (info@wage-roedinghausen.de) oder per Tel.: 05746/9385420.

Anmeldung zum WAGE-Vortrag am 14.05.2019

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular für die Anmeldung zu diesem Vortrag erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@wage-roedinghausen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.