Sie sind hier: Startseite » Presse-News » Februar 2019

Februar 2019

49. Rödinghauser Karneval mit Jahrmarktkulisse

"Durchgedreht & abgefahren" lautet das Motto des Karnevals in Rödinghausen, der in diesem Jahr zum 49. Mal stattfindet. Bereits vor Wochen waren die drei großen Prunksitzungen, die der Heimatverein veranstaltet, ausverkauft. Knapp 200 Gäste versammelten sich am Samstag im Haus des Gastes, um bei der ersten der drei Veranstaltungen gemeinsam Karneval zu feiern.
Bericht der NW vom 25.02.2019

Osnabrücker Straße bleibt bis Anfang April gesperr

Der Kreis Herford hat die Vollsperrung der Osnabrücker Straße bis zum 4. April verlängert. Aufgrund des Frostes hätten die schon begonnenen Asphaltierungsarbeiten nicht fertig gestellt werden können, heißt es im Baustellentagebuch des Kreises.
Bericht aus der NW vom 23.02.2019

Kleine Jecken übernehmen die Macht.

Karneval in Rödinghausen: Die Akteure auf der Bühne sind zwischen 4 und 15 Jahren alt. Sie haben sich seit Monaten auf ihren großen Moment am kommenden Wochenende vorbereitet ...
Bericht aus der NW vom 20.02.2019

80 kleine Rödinghauser erblicken das Licht der Wel

42 kleine Rödinghauserinnen und 38 kleine Rödinghauser erblickten im vergangenen Jahr das Licht der Welt. Mit insgesamt 80 Neugeborenen erreichten die Eltern der Wiehengemeinde damit genau die gleiche Anzahl, wie im Jahr davor und lagen nur knapp unter dem Wert von 2016 mit 84 Geburten.
Bericht in der NW vom 09.02.2019

Bauhof schließt Grünschnitt in Rödinghausen ab

29 Stellen in Absprache mit Naturschutzverbänden bearbeitet. Der Rückschnitt zum Erhalt und zur Pflege von Bäumen und Sträuchern ist fast geschafft. Die Bauhofmitarbeiter Hans-Werner Scholz, Martin Schiereck und Khaled Al Aama sorgen damit auch für die Verkehrssicherheit.
Bericht auf der Seite von der Gemeinde Rödinghausen vom 04.02